Seiten

6. März 2012

Der perfekte Markierstift

Durch Zufall habe ich endlich den perfekten Stift gefunden um auf Stoff Markierungen zu setzen oder Stick- und Quiltmuster vorzuzeichnen. Bisher hatte ich an allen, die ich probiert habe, etwas auszusetzen, egal ob wasserlöslich, selbstlöschend, Kreide etc.
Meine Tochter benutzt seit einiger Zeit radierbare Kugelschreiber, die bei den Schülern schon eine ganze Weile der Renner sind. Vor kurzem habe ich erst "gelernt" warum die Stifte radierbar sind, die Farbe ist nicht hitzestabil, Reibung-Wärme-weg isser. Seit ich das weiß benutze ich die Dinger nur noch, aufmalen, nähen, drüberbügeln und weg ist der Strich. Es reicht sogar kurz zu fönen, dann muß man nicht immer das Bügeleisen anwerfen. Natürlich probiere ich es immer erst an einem Stoffrest aus, denn grundsätzlich bin ich ja misstrauisch, aber bisher haben mich diese Stifte noch nicht enttäuscht.
Tschüss Ihr lieben, teuren, unzuverlässigen Trick- und Aquatrickmarker!
Erzähle ich Euch jetzt was Neues, oder bin ich mal wieder ein Spätzünder und Ihr habt das schon lange für Euch entdeckt?

Kommentare:

  1. Vielen, vielen Dank für den tollen Tipp.

    Mir ging es genauso - ich war bisher noch auf keinen Stift gestoßen, mit dem ich zufrieden war.

    ..und diese Stifte verwenden ich und die Kinder massenweise - in Zukunft dann auch fürs Nähen, danke
    lg
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, daß ich Dir helfen konnte. Die genialsten Lösungen sind oft so einfach, man muß halt nur erstmal darauf kommen :-)
      Lg Steffi

      Löschen
  2. Danke !! ich wusste gar nicht das es solche Dinger gibt...keine Kinder im Haus...szszs...
    aber die werd ich mir auch bald holen.
    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Cool, danke für den Tipp! Die Stifte liegen bei mir zuhause auch rum, werd ich bald mal ausprobiern.

    LG Vroni

    AntwortenLöschen
  4. Die Stifte haben wir auch :o)
    In blau und schwarz. Eigentlich waren sie für meinen Großen gedacht, aber ich find sie so toll, dass ich ihm gleich einen gemopst habe. Ich muss unbedingt noch welche bei Mc Paper holen.
    Das mit dem wegradieren funktioniert wirklich unglaublich gut.
    Ich schreibe meinem Brieffreund damit immer. Da wir auf englisch schreiben, muss ich ziemlich oft korrigieren. Aber mit dem Stift merkt keiner was ;o)
    Lg Eva

    AntwortenLöschen
  5. das ist ja mal cool........diese stifte nutzen meine jungs auch schon seit jahren. aber auf den gedanken bin ich noch nicht gekommen.........danke
    lg
    simone

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja genial....Meine große Tochter benutzt die, da muss ich mir gleich mal einen mopsen. Denn von den teuren Markierstiften und der nie sichtbaren Kreide hab ich echt genug...

    Lieben Dank für den Tip!
    LG; Kathrin

    AntwortenLöschen