Seiten

21. Mai 2011

Spielteppich

Mein Patenkind spielt leidenschaftlich gerne mit Ihrer Sammlung von Schle*ch-Elfen. Jetzt steht zufällig gerade ihr Geburtstag an und was könnte ich da besseres schenken, als einen passenden Spielteppich. Also habe ich gestern den halben Tag (bzw. Nacht) nur damit verbracht das gute Stück anzufertigen. Gut, daß der Rest meiner Familie übers Wochenende ausgeflogen ist, sonst hätte ich wohl nicht soviel Zeit investieren können.
Ausnahmsweise habe ich mal Fotodruckstoffe benutzt und auch wenn die Proportionen nicht so ganz stimmen, finde ich es hier passend. Als kleines plastisches Element wollte ich unbedingt ein paar Seerosen in den See setzen, hatte aber keine Idee, wie ich die aus Stoff hinkriegen soll, in dieser "Winzigkeit". Also habe ich kurzerhand Leder genommen, das kann man kleben und es franst nicht aus. Damit der Teppich aber waschbar bleibt, habe ich die Seerosen und Blätter mit Klettband versehen und somit kann man sie vor dem Waschen abnehmen.
Am Schluß war mir das Ding dann etwas zu "wabbelig", also habe ich noch ein dünnes Volumenvlies eingelegt und schnell mit der Maschine gequiltet.
Da wird sich meine Elfenkönigin hoffentlich über ihren neuen Elfengarten freuen!



Größe etwa 90 x 90cm

Kommentare:

  1. der ist ja klasse, super tolle idee!!!
    liebe grüße daniela

    AntwortenLöschen
  2. den find ich ja super...tolle idee!!!

    und vielen vielen lieben dank...jetzt hab ich es auch hinbekommen!
    manchmal ist man einfach zu doof...jetzt kann ich mir ein tele bestellen
    lieb gruß
    charlotte

    AntwortenLöschen